Ephraim Carlebach

Startseite » Kooperationen

Kooperationen

Organisation/Träger

ariowitschhauslogoKultur- und Begegnungsstätte Ariowitsch-Haus e.V.

Zur Webseite

 

 

Dr. Marco Helbig (wiss. Leiter, Kurator und Workshoporganisator)

Jg. 1979, studierte Religionswissenschaft und Ethnologie mit dem Schwerpunkt jüdische Geschichte und religiöse Minderheiten im Nahen und Mittleren Osten. In seiner Promotion setzte er sich mit dem Leben und Werk Ephraim Carlebachs auseinander. Hier vertiefte er seine Forschung auf dem Gebiet der deutsch-jüdischen Geschichte. Zeitgleich organisiert und realisiert er seit 1998 Rap- und Poesie-Workshops zu den Themen Ausgrenzung und Rassismus. Für die Arbeit mit SchülerInnen wurde er von der Bundeszentrale für politische Bildung und von der Stadt Leipzig (Courage-Preis) ausgezeichnet.

Zur Webseite

 


 

Weitere Kooperationspartner:

 

JCIJoseph Carlebach Institut (JCI) der Bar-Ilan Universität in Ramat Gan, Israel.

Zur Webseite

 

 


DZB

Deutsche Zentralbücherei für Blinde 

Zur Webseite

 

 


spalatin

Christliches Spalatin-Gymnasium Altenburg

Zur Webseite

 

 


 

Tom Pürschel (EnterHistory! Workshops und Webseite ReMembering)

Jg. 1984, erwarb seinen Magisterabschluss in Mittlerer und Neuerer Geschichte sowie in den Religionswissenschaften an der Universität Leipzig. Dort lehrt und forscht er derzeit u.a. zu Themen der jüdischen Geschichte in Deutschland.

 

Jane Wegewitz (EnterHistory! Workshops und Webseite ReMembering)

Jg. 1971, studierte Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte und Journalistik in Leipzig und ist seit 2005 als freie Autorin, Redakteurin und Kuratorin tätig. Thematisch arbeitet sie vor allem zu Film und Kino sowie Neuerer und Neuster Geschichte.

Tom Pürschel und Jane Wegewitz waren Autoren der Wanderausstellung „Next-Door Neighbours“ zur jüdischen Geschichte des Leipziger Quartiers Schleußig (seit 2015). Unter dem Titel „Broder, Cerf & Löbl – Nachbarn auf Zeit“ erschien zur Buchmesse 2017 die erste gemeinsame Publikation von Pürschel & Wegewitz im Verlag Hentrich & Hentrich.

Zur Webseite